Channel calendar in Microsoft Teams

Modern Workplace Blog

Channel calendar in Microsoft Teams

Microsoft hat ein neues Tool vorgestellt, welches die Möglichkeit bietet innerhalb eines Kanals einen eigenen Kalender zu erstellen. Diese Funktion soll es Nutzern vereinfachen, Meetings in bestimmten Kanälen zu verfolgen, da in diesem Kanalkalender nur Termine angezeigt werden, in die der Kanal auch eingeladen ist. 

So wird der Kalender eingerichtet: 

Zunächst muss der Kanal aufgerufen werden, in dem der Kalender hinzugefügt werden soll. 
In dem ausgewählten Kanal wird über das Plus in der oberen Leiste eine neue Registerkarte hinzugefügt.  

In dem erscheinenden Suchfeld nun das Stichwort „Kanalkalender“ eingeben. Dann erscheint die gesuchte App von Microsoft. 

Nun muss nur noch auf „Hinzufügen“ geklickt und dem Kalender ein Name verliehen werden. Der Kalender wird in dem gewünschten Reiter angezeigt. 

Wenn man nun eine neue Besprechung für einen Kanal plant, wird diese sowohl im Kanalkalender als auch im privaten Kalender angezeigt. 

Ein Nachteil eines solchen Kalenders ist, dass die User einen Termin leicht verpassen können, da keine Benachrichtigung erfolgt, solange der User keine explizite Einladung erhält. 
Alternativ lassen sich jedoch die Kalender so anpassen, dass alle Mitglieder des Kanals über neue Kalendereintrage verständigt werden. 
Eine weitere Einschränkung besteht darin, dass der Kalender in privaten Kanälen nicht zur Verfügung steht. 

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.